Demnächst im TOLLHAUS

In diesem Jahr wird das ZELTIVAL 30 Jahre alt! Große Namen und tolle Entdeckungen garantiert die Geburtstagsausgabe des ZELTIVAL 2014. Alle Details finden Sie hier.


Das nächste Konzert:

 

 

RAINALD GREBEs Bühne ist die Bundesrepublik, deren Zustand und Stimmungslage er in zynischer Poesie zum Gedicht werden lässt. Sein Spielplatz ist die Bühne, auf der er das mittlerweile um ein Bläserinnenquartett verstärkte Orchester der Versöhnung auffahren lässt, um ein wild anarchistisches Spektakel aufzuführen, das Erwartungshaltungen schnöde unterläuft. Am Ende jedoch übertrifft er am 22.07. alles, was man nur erwarten konnte.

 

 

Seine klare, aufrichtige Stimme und sein unprätentiöses Gitarrenspiel bestimmen den Stil von KEB' MO'. Seine kantigen, teils rauen und gleichzeitig sehr puren Kompositionen stecken voller Poesie. In den vergangenen Jahrzehnten hat er sich einen hervorragenden Ruf als als moderner Meister der amerikanischen Roots-Musik erspielt. Am 23.07. ist er beim ZELTIVAL zu sehen.

 

_____________________________________________________________

 

Ihre Anreise per Auto, öffentlichen Verkehrsmitteln oder Mitfahrgelegenheit können Sie hier klimafreundlich planen.

 

Von Osten (Durlach, Autobahn A5) kommend:

Die A5 an der Ausfahrt Karlsruhe-Durlach Richtung „Karlsruhe B 10“ verlassen. Der Durlacher Alle folgen und an der zweiten Ampel links abbiegen auf den Ostring Richtung „Zentrum, Landau, B10“. An der nächsten Ampel rechts abbiegen auf das Gelände „Alter Schlachthof, TOLLHAUS, Substage, Jazzclub“

 

Von Westen (Oststadt, Innenstadt) über die Durlacher Allee kommend: ....

Kurz hinter der Straßenbahnhaltestelle „Tullastraße“/kurz vor dem Messplatz rechts abbiegen (kleine Stichstraße) auf das Gelände des Alten Schlachthofs.

 

Von der Kriegsstraße kommend: ...

Der Kriegsstraße bis zum Ende folgen und weiter gerade aus auf die B10/Ludwig-Erhardt-Alle. Den Kreisverkehr am Ende an der zweiten Ausfahrt in die Wolfartsweierer Straße verlassen. An der nächsten Ampel links abbiegen auf den Ostring. An der nächsten Ampel links abbiegen auf das Gelände „Alter Schlachthof, TOLLHAUS, Substage, Jazzclub“

 

Von der K9657/Südtangente kommend:

Die K9657 an der Ausfahrt „Oststadt“ verlassen und der Straße folgen. Nach der Eisbahnunterführung rechts abbiegen in den Ostring. An der nächsten Ampel links abbiegen auf das Gelände „Alter Schlachthof, TOLLHAUS, Substage, Jazzclub“.

 


Unsere Vorverkaufsstelle ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

montags bis freitags von 10:00 bis 18:30 Uhr



Parkmöglichkeiten gibt es direkt vor dem Haupteingang des Tollhaus

 


Die nächsten Termine:

Mi, 23.07.2014, 20:30
KEB' MO'

Do, 24.07.2014, 20:30
FUEL FANDANGO

Di, 29.07.2014, 20:30
GET WELL SOON

Mi, 30.07.2014, 20:30
SUZANNE VEGA

Do, 31.07.2014, 20:30
VEREINSHEIM SPECIAL

Fr, 01.08.2014, 20:30
MAXIM

Sa, 02.08.2014, 20:30
TRI YANN

So, 03.08.2014, 19:30
HEINZ RATZ STROM & WASSER

Mo, 04.08.2014, 20:30
THE CAT EMPIRE

Di, 05.08.2014, 20:30
ANNA CALVI