Samstag 11.11.2017 20:00

Wolfgang Haffner & Band

"Kind of Spain" Tour 2017

Wolfgang Haffner & Band

Vorverkauf: : 25,20
Abendkasse: 26,00
Mitglieder: 20,50
Saal 1, bestuhlt - freie Platzwahl


"In den Klanglandschaften, die Wolfgang Haffner aus Sounds, Stimmen und Instrumenten kreiert, möchte man gerne wohnen", hieß es im Magazin Stern. Wolfgang Haffner gilt als einer der wenigen deutschen Jazzmusiker, die auch international erfolgreich sind. Auf seinem neuesten Album „Kind of Spain“ bringt Wolfgang Haffner mit einem akustischen Sextett die Musik der iberischen Halbinsel mit dem Jazz zusammen. „Kind of Spain“ ist, nach den 50s-Cool Jazz- und Bop- Exkursionen auf „Kind of Cool“, Wolfgang Haffners zweites ACT-Album mit einer akustischen Band. Traditionelle spanische Musik meets Jazz – ein über 500 Jahre altes Kulturgut des alten Kontinents trifft auf Blue Notes aus der Neuen Welt, Flamenco und Folklore auf brandneue Kompositionen des Bandleaders. Das Sextett erzeugt introvertierte, warme, atmosphärische Klanglandschaften, zu denen so mancher sich auf eine nächtliche Dachterrasse in Granada träumen mag. Understatement ist Trumpf auf „Kind of Spain“. Hier spielt keiner einen Ton zu viel, sicher nicht der Bandleader, der so gar nichts von einem geltungssüchtigen Trommelderwisch hat. „Ich mag starke Melodien und schöne Harmonien“, unterstreicht Haffner. „Ich überlege mir stets als Letztes, wie ich die Stücke am Schlagzeug begleite.“ Spanische Musik, gespielt von deutschen und schwedischen Jazzern – wer hätte so viel mediterrane Passion und Empfindsamkeit nördlich der Alpen erwartet? Antwort: jeder, der Wolfgang Haffner kennt.

 

Wolfgang Haffner (dr) Christopher Dell (vb) Roberto Di Gioia (p) Christian Diener (b)


Änderungen vorbehalten