Dienstag 12.09.2017 19:30

"Soziale und ökologische Grenzen des Wachstums"

Karlsruher Umweltverbände befragen die Kandidaten zur Bundestagswahl

Eintritt frei


mit Ursula Jäger (CDU, in Vertretung), Sylvia Kotting-Uhl (Grüne), Marc Bernhard (AfD), Michel Brandt (Linke), Parsa Marvi (SPD), Michael Theurer (FDP)

Veranstalter: Elf Karlsruher Umweltverbände, vom "Netzwerk eine Welt" bis zum Nabu

Einführung: Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh

Stände im Foyer ab 19 Uhr

Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Bundes- oder Landtag vertretenen Parteien sprechen über die „sozialen und ökologischen Grenzen des Wachstums“. Der evangelische Landesbischof Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh führt mit seinem Vortrag „Genug! Evangelische Impulse für eine gerechte und friedliche Zukunft unseres Planeten“ ins Thema ein. Unter der Moderation von Ute Rieger von der Buzo sollen die Kandidat(innen) anschließend Fragen der Verbände und aus dem Publikum zu den vier Bereichen Landwirtschaft / Naturschutz / biologische Vielfalt, Umsetzung Energiewende, Verkehr sowie Soziale Fragen in Einer Welt beantworten.


Änderungen vorbehalten