Dienstag 17.07.2018 20:30

YAEL DECKELBAUM & THE MOTHERS

"Prayer of the Mothers"

YAEL DECKELBAUM & THE MOTHERS

Vorverkauf: : 19,70
Abendkasse: 20,00
Mitglieder: 15,50
teilbestuhlt

Club-Card Veranstaltung:
Halber Abendkassenpreis für Mitglieder des TOLLHAUS-Club


Sie war schon als Gründungsmitglied des israelischen Frauentrios Habanod Nechama eine der erfolgreichsten Künstlerinnen ihres Landes, als sie 2016 „Prayer of the Mothers“ schrieb, das zur Hymne der Frauenfriedensbewegung Women Wage Peace wurde. Deren Höhepunkt war bisher ein gemeinsamer Marsch von Tausenden Israelinnen und Palästinenserinnen durch das Land von Nord nach Süd, der beweisen sollte, dass das Diktum falsch sei, dass es keinen Frieden geben könne. Die mehrfach preisgekrönte kanadisch-israelische Künstlerin und Friedensaktivistin gründete das Prayer Of The Mothers Ensemble 2017 mit Frauen verschiedener Religionen und Nationen die vielköpfige und -stimmige Folk-World-Rock-Band. Das in diesem Sommer erscheinende Debutalbum, an dem auch Gäste wie Zap Mama, Joss Stone, Gal Costa und Miriam Toukan mitwirkten ist ebenso musikalisch mitreißend wie Dokument einer engagierten Kampagne für eine friedliche Lösung im Israel-Palästina Konflikt. Wie Joan Baez ist Yael Deckelbaum in den vorderen Reihen einer universellen Frauen- und Friedensbewegung zusammen mit der Organisation „Women wage Peace“ weltweit aktiv.


Änderungen vorbehalten