Sonntag 20.10.2019 19:30

WALTER TROUT

"Survivor Blues - European Tour 2019"

WALTER TROUT

Vorverkauf: : 31,80
Abendkasse: 32,00
Mitglieder: 26,50
unbestuhlt


Walter Trout hatte unter anderem mit John Lee Hooker, bei Canned Heat und in John Mayalls Band gespielt, bevor er ab 1990 unter eigenem Namen mehr als zwanzig Platten veröffentlichte und unermüdlich tourte. 2014 musste er mit einer unheilbaren Lebererkrankung in eine Spezialklinik in Nebraska eingeliefert werden. Auf die geglückte Operation folgte 2015 das bewegende Comeback-Album „Battle Scars”, ein Jahr später ein hervorragender Konzertmitschnitt namens „Alive in Amsterdam” und wenig später der von Trout mit einem Allstar-Lineup eingespielte und bald nach Erscheinen mit vier “Blues Rock Album Of The Year” ausgezeichnete Longplayer „We’re All in This Together” (2017). 

Trout ist wohl das, was man einen "harten Hund" nennen darf: Der US-Gitarrist mischt seit mehr als einem halben Jahrhundert an vorderster Stelle im Rockzirkus mit, und längst schon gilt er als ein sehr wichtiger Blues- und insbesondere Bluesrock-Protagonist. „Meine Karriere läuft wie geschmiert, meinen Kindern geht es prima, Marie und ich lieben uns wie am ersten Tag, und mit meiner Gesundheit ist alles in Butter. Alles in allem sieht es ganz so aus, als hätte ich gerade die beste Zeit meines Lebens.”


Änderungen vorbehalten