TOLLHAUS - der Podcast

Dies ist der Podcast des TOLLHAUS, dem freien Kulturzentrum in Karlsruhe. Die Inhalte beziehen sich auf die Konzerte, Veranstaltungen und sonstigen Ereignisse, welche sich bei uns im Haus ereignen. Von O-Tönen bis hin zu exklusiven Interviews mit den anwesenden Künstler*innen ist alles dabei. Schaltet ein!

Der Podcast ist auch auf SpotifyiTunes, Podcast.de und Deezer zu finden. Abbonieren Sie unseren Podcast auf der Plattform Ihrer Wahl oder über folgenden rss-Link und verpassen Sie keine Folge mehr!

In Zusammenarbeit mit Clara Müller-Wirth und Matthias Dreisigacker produzieren wir alle vier Wochen eine neue Podcastfolge.

Wenn Sie Anmerkungen oder Ideen für unseren Podcast haben, schreiben Sie gerne eine E-Mail an podcast@tollhaus.de

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!


Folge 25 - Sommerrückblick, "no pink elephants" und Ausblick aufs ATOLL-Festival

 

In der kleinen Jubiläumsfolge Folge blicken wir zurück auf unser vergangenes Sommerfestival „OH WIE SCHÖN WÄRS ZELTIVAL“ und ziehen Bilanz nach einem weiteren von der Pandemie geprägten aber trotzdem schönen Sommer. Darüber hinaus hat sich Matthias mit Sarah Kiesecker und Dominik Höß getroffen, um mit ihnen über ihr neues Stück „no pink elephants“, das am 10.  September im Tollhaus uraufgeführt wird, zu sprechen. Zu guter Letzt wird es noch einen vielversprechenden Ausblick auf das anstehende ATOLL-Festival geben, welches vom 15.-26.09.2020 stattfinden wird. Hörgenuss wie immer garantiert. 

 

 

 

 


Folge 24 – TollOUT- Tollhaus goes out

Das Tollhaus geht auf die Plätze der Fächerstadt. In Folge 24 des Tollhaus Podcasts sprechen Clara Müller-Wirth und Matthias Dreisigacker über Matthias Treffen mit Scruffys Inhaber und Krusty Moors Sänger Paul Burke sowie mit dem Sänger und dem Schlagzeuger der niederländischen Band Chef’Special über ihren Umgang und ihre musikalischen Aktivitäten während der Pandemie. Außerdem resümiert Matthias zusammen mit Georg Schweitzer (alias Clown Schorsch) die Premiere von TOLLOUT auf dem Gutenbergplatz. Hörgenuss wie immer garantiert!

 

 

 


Folge 23 - OH WIE SCHÖN WÄRS...

...ZELTIVAL! Wie im vergangenen Jahr startete das Sommerfestival vom Tollhaus am 24. Juni mit diesem Zusatztitel. Pressesprecher Johannes Frisch gibt in der aktuellen Folge zu Beginn einen kurzen aber umfassenden Überblick, welches Kulturprogramm die Gäste im Tollhaus dieses Jahr erwartet. Zudem hat Matthias mit dem Kulturzentrum Tempel, dem Jubez, dem Werkraum und der Schauburg darüber gesprochen, wie sie mit den aktuellen Auflagen durch die CoronaVO umgehen. Zum Schluss teilt Matthias noch seine Eindrücke, die er bis jetzt bei den Veranstaltungen im Tollhaus gesammelt hat. Hörspaß wie immer garantiert!

 

 

 


Folge 22 - Die Rekultivierung von Karlsruhe

Es ist endlich wieder soweit. Die Kultur findet zurück auf die Plätze und Bühnen Karlsruhes und nicht nur im Tollhaus geht es ab Juni wieder rund. Auch viele andere Kulturschaffende aus Karlsruhe und Umgebung waren in den letzten Wochen und Monaten kreativ und haben alle Anstrengungen unternommen, die Rekultivierung von Karlsruhe voranzutreiben. Seid gespannt auf spannende Interviews und Einblicke mit Clara und Matthias. Hörgenuss wie immer garantiert!

 

 

 


Folge 21 - Wie geht es weiter mit der Kultur?

In dieser Folge haben wir uns mit langjährigen Partnern über die derzeitige Situation der Veranstaltungsbranche und die neuen Hürden des Alltags unterhalten und wagen einen Ausblick in eine unsichere Zukunft. Im Gespräch mit Clara und Matthias sind Heiko Jas von köterhai & flowfish booking, Gerhard Winterle von der Künstleragentur Rampensau und Rainer Zellner von der Künstler- und Konzertagentur Music Contact. Außerdem berichtet Bernd Belschner über aktuelle und kommende Themen aus dem TOLLHAUS. Hörgenuss wie immer garantiert!

 

 

 


Folge 20 - Äl Jawala im Zoom-Konzert und die Situation von Konzertagenturen

Für die 20. Folge haben Matthias und Clara dem Äl Jawala Zoom-Konzert im Tollhaus beigewohnt und die Stimmung vor Ort und im Live-Stream eingefangen. Im Anschluss an das Konzert hat Matthias sich mit Steffi, der Frontsängerin, über den Unterschied von Auto- und Zoomkonzerten unterhalten. Darüber hinaus hat Matthias mit vier Konzertagenturen über die aktuellen Herausforderungen beim Planen von Konzerten und mögliche Perspektiven gesprochen. Hörgenuss wie immer garantiert!

 

 

 

 


Folge 19 - Von Terminstau und verschobenen Träumen

In der neuen Folge unseres Podcast waren Schlagzeuger und Produzent Tommy Baldu von "Das Vereinsheim", Booker Jochen Werner vom Jubez und die jungen Newcomer Daniel Vogrin und Luis Ake zu Gast. Matthias und Clara haben mit den Gästen spannende Gespräche über Künstlerstaus, Terminknappheit und die Situation von jungen Künstler*innen geführt. Hörgenuss wie immer garantiert! 

 

 

 

 


Folge 18 - Gedanken von Annette Postel, Harald Hurst und Antje Schumacher

Für die erste Folge im neuen Jahr haben Matthias und Clara mit Annette Postel, Harald Hurst und Antje Schumacher über den Umgang als Künstler*in mit dem zweiten Lockdown gesprochen. Herausgekommen sind dabei bewegende Einblicke in Gedanken, eine Reflexion der gerade wieder sehr schwerwiegenden Zeit und ein Ausblick auf eine bessere und mit neuer Kunst gefüllte Zukunft. Hörgenuss wie immer garantiert!

 

 

 

 


Folge 17 - Gesprächsrunde mit Gästen vom Alten Schlachthof

In der 17. Folge sind Alina Waltenberger (alina café im Perfekt Futur), Gertrud Weber (Flüchtlingshilfe Karlsruhe e.V.) und Bernd Belschner (TOLLHAUS Karlsruhe e.V.) zu Gast. Clara und Matthias unterhalten sich zum Jahresabschluss mit den Gästen, welche alle auf dem Gelände des Alten Schlachthofs aktiv sind, über die aktuelle Lage und lassen dieses besondere Jahr Revue passieren. Das Gespräch wurde gefilmt und ist hier links und auf dem YouTube-Kanal vom Tollhaus zu finden. Hörgenuss wie immer garantiert!

 

 

 

Logo Podcast Spezial


Special 4 - Lars Reichow

Das zu hörende Interview, welches Matthias für die 4. Folge vom TOLLHAUS Podcast Spezial geführt hat, liegt schon etwas zurück und stammt aus dem August 2020.  Matthias hat dort mit Kabarettist, Moderator und Entertainer Lars Reichow über sein neues Programm und der darin behandelten Egomanie des Menschen gesprochen. Hörgenuss wie immer garantiert!


Folge 16 - Kulturlockdown 2.0, Gauthier Dance und der Jazzclub Karlsruhe

Eine schwere Zeit steht der Kultur wieder bevor. Das TOLLHAUS und alle anderen Karlsruher Kultureinrichtungen müssen ihren gewohnten Betrieb wieder einstellen. Aus diesem Grund hat Clara erneut mit Bernd Belschner (Geschäftsführer TOLLHAUS) über die aktuelle Lage gesprochen. Matthias hat Interviews mit Eric Gauthier (Choreograph) und Niklas Braun (Vorstand Jazzclub Karlsruhe) geführt: Zwei spannende Gespräche zu unterschiedlichen Kulturthemen. Hörgenuss wie immer garantiert!

 

 

 

 


Folge 15 - Sommerrückblick, ATOLL Festival und 7x7

Die 15. Folge beginnt mit dem Rückblick auf das Sommerfestival TOUJOURS KULUTUR des Kulturrings und resümiert zudem das zurückliegende 5. ATOLL-Festival für zeitgenössischen Zirkus. Clara hat darüber hinaus mit Bernd Belschner (Geschäftsführer des Tollhauses) über das Oktoberprogramm und die Bedeutung des dazugehörigen Programmhefts gesprochen. Matthias besuchte den Kreativtalk 7x7 im Tollhaus, welcher wieder gemeinsam mit dem K3-Büro für Kreativwirtschaft veranstaltet wurde. Hörgenuss wie immer garantiert!

 

 

 


Folge 14 - Sommerrückblick, Boardwalktheater und Ausblick aufs ATOLL-Festival

In der 14. Folge blickt Clara mit Bernd Belschner zurück auf unser vergangenes Sommerfestival „OH WIE SCHÖN WÄRS ZELTIVAL“. Matthias berichtet zudem über das Boardwalktheater, welches im Rahmen von TOUJOURS KULTUR auf dem Schlachthofgelände aufgetreten ist. Zum Guter letzt wird es noch einen vielversprechenden Ausblick auf das anstehende ATOLL-Festival geben, welches vom 18.-27.09.2020 stattfinden wird. Hörgenuss wie immer garantiert. 

 

 

 

 


Folge 13 - Chaos-Theater bei "OH WIE SCHÖN WÄR'S ZELTIVAL" und der Kultursommer bei TOUJOURS KULTUR!

Die 13. Ausgabe unseres monatlichen Podcasts konzentriert sich auf zwei Themen. Zum einen hat Matthias dem Kulturfestival „TOUJOURS KULTUR!“, organisiert vom Kulturring Karlsruhe e.V., einen Besuch abgestattet und berichtet davon, was die Besucher*innen dort im kommenden Monat erwartet. Zum anderen hat Clara ein Interview mit den beiden ungleichen Brüdern des Chaos-Theaters OROPAX geführt, die am 09. Juli im Rahmen von "OH WIE SCHÖN WÄR'S ZELTIVAL" bei uns zu Gast waren. Hörgenuss wie immer garantiert!

 

 

 

 


Folge 12 - TOLLHAUS Lucky 100, Figurentheater in Zeiten von Corona und kommunale Hilfen

Für die 12. Podcastfolge hat Matthias den Auftakt unseres „TOLLHAUS LUCKY 100“-Festivals besucht und ein paar Zuschauerstimmen im Garten aufgenommen. Clara hat darüberhinaus mit Thomas Hänsel, dem Leiter des Marotte-Figurentheaters, über deren Theaterveranstaltungen im TOLLHAUS gesprochen. Zuletzt hat sich Matthias in einem Interview mit Bürgermeister Dr. Albert Käuflein und Dr. Susanne Asche, der Leiterin des Karlsruher Kulturamts, über das städtische Engagement gegenüber der lokalen Kulturszene unterhalten. Hörgenuss wie immer garantiert!

 

 

 

 

Folge 11 - Die Kulturlandschaft und das Virus II

Die Pandemie hat die Kulturlandschaft nach wie vor fest im Griff. Clara hat deshalb mit dem Kulturbüro K3 der Stadt Karlsruhe gesprochen, die in den vergangenen Monaten ein umfassendes Weiterbildungsangebot für Kulturschaffende zur Verfügung gestellt haben. Matthias hat sich darüber hinaus mit Mitgliedern des Kulturrings konkret über die existenzielle Lage der freien Kulturschaffenden unterhalten. Trotz des etwas schwermütigen Themas ist der Hörspaß wie immer garantiert!

 

 

 

Podcast Special - Logo


Special 3 - Simon & Jan

Kurz nach der Absage des Konzerts von Simon & Jan hat Matthias Dreisigacker mit Simon über den Umgang des Duos mit der aktuellen Situation gesprochen. Es wurde ein sehr anregendes Gespräch über das Musikgeschäft, das Publikum, die Jugendkultur von heute, die politischen Herausforderungen unserer Zeit und AFDler im Publikum. Hörspaß - dieses Mal wieder in Extralänge - garantiert!


Folge 10 - Steffen Butz, die Akkordeonale und wie es ist, im Tollhaus seine Ausbildung zu absolvieren

Unser Podcast-Team hat für diese Folge mit dem Cartoonisten Steffen Butz, der in diesen Tagen eigentlich sein neues Buch "Wildwechseljahre" im Tollhaus vorgestellt hätte, gesprochen. Darüber hinaus führten sie mit Tamino Weingärtner ein Interview über seine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann und haben sich schließlich auch mit Servais Haanen über die Akkordeonale unterhalten, die ihren Auftakt eigentlich auch im Tollhaus gehabt hätte. Hörspaß wie immer garantiert!

 

 

 

 


Folge 9 - Die Kulturlandschaft und das Virus

Das Coronavirus legte erst die gesamte Kulturlandschaft und nun auch ganze Kontinente lahm. Kaum jemand ist mehr von den Auswirkungen der weltumspannenden Pandemie verschont. Bernd Belschner berichtet im Gespräch mit unseren Podcaster*innen über die aktuelle Situation im TOLLHAUS, welche wirtschaftlichen Folgen im Raum stehen, aber auch mit welchem Optimismus und welchen kreativen Lösungen das Haus dieser Krise entgegensteht. 

 

 

 

 

Tollhaus Podcast Special


Special 2 - Anna Depenbusch

Im Vorfeld ihres Tollhaus-Auftritts am Samstag, 14. März, unterhielt sich Matthias Dreisigacker für das zweite TOLLHAUS-Podcast-Special mit der Liedermacherin Anna Depenbusch. Dabei offenbart sich die Hamburgerin als große Menschenfreundin und Sprachliebhaberin. Hörspaß garantiert!


Folge 8 - die Schlachthof Klima AG, Interview mit der Dorfcombo, "kleines tollhaus"

Für unsere neue TOLLHAUS-Podcastfolge hat Redakteur Matthias Dreisigacker mit Britta Velhagen (geschäftsführender Vorstand) und Alexander von Wedel (Geschäftsführer der Werbeagentur raumkontakt) über die Entstehung und Zielsetzung der Arbeitsgruppe "Klima AG" des Alten Schlachthofs gesprochen. Anschließend hören Sie Impressionen vom Konzert und der Geschichte der Band DORFCOMBO. Und es gibt einen Rück- und Ausblick auf unsere Familienveranstaltungen im Rahmen der Kategorie "kleines tollhaus".

 

 

 

 


Folge 7 - Jahresrückblick und -vorschau, ATTAC Kongress, interKArt, Fiva

In der ersten Folge des frisch angebrochenen Jahrzehnts resümiert der geschäftsführende Vorstand Bernd Belschner das vergangene Jahr 2019 und gibt einen informativen Ausblick auf 2020. Matthias Dreisigacker hat auf dem 14. ATTAC Kongress mit einigen Besuchern gesprochen und Clara Müller-Wirth stellhttps://www.tollhaus.de/beyond/#t die interkulturelle Arbeit des Karlsruher Vereins interKArt vor. Diese Folge schließt mit einem Interview mit Rapperin und Multitalent FIVA, die am 24.01.2020 mit ihrem Karlsruher Gast Luis Ake bei uns im TOLLHAUS auftreten wird.

 

 

 

 

 

Tollhaus Podcast - Special


Special 1 - Gerhard Polt

Zum Jahresende präsentieren wir Ihnen die erste Folge unseres neuen Formats Tollhaus Podcast - Special. In diesem Format präsentieren wir Ihnen besonders interessante und gelungene Interviews, die von Clara Müller-Wirth und Matthias Dreisigacker geführt wurden, in voller Länge. Viel Spaß mit dem bayrischen Kabarettisten: GERHARD POLT


Folge 6 - Der KOHI Poetry Slam, ein Gespräch mit Petra und vieles mehr...

Bevor das Jahr zu Ende geht gibt es natürlich nochmal eine Folge des TOLLHAUS-Podcasts zu hören! Unsere Moderatoren Clara Müller-Wirth und Matthias Dreisigacker waren beim KOHI POETRY SLAM, haben dort mit den Moderatoren STEFAN UNSER und MORITZ KONRAD über die Slam-Szene gesprochen, führten darüber hinaus ein weiteres Interview mit der TOLLHAUS-Mitarbeiterin PETRA und haben anlässlich der bevorstehenden Weihnachtszeit noch eine Verlosung für euch dabei. Hörspaß garantiert!

 

 

 

 


Folge 5 - Christina Christofourou, Helena Waldmann & der Design-Weihnachtsmarkt LAMETTA

In der Novemberfolge geht es um CHRISTINA CHRISTOFOUROU, eine angehende Kulturmanagerin aus Griechenland, die im Oktober zu Gast im TOLLHAUS war und bei uns ein Theaterprojekt inszeniert hat. Darüberhinaus spricht Matthias Dreisigacker mit der Regisseurin HELENA WALDMANN über die Relevanz von Tanz als kritisches und anspruchsvolles Kunstmittel und die Hürden, die damit einhergehen. Die Folge schließt mit einem Ausblick auf den kommenden Design-Weihnachtsmarkt LAMETTA und einem Interview mit der Initiatorin. Hörspaß wie immer garantiert!

 

 

 


Folge 4 - Mesale Tolu, Felix Lobrecht & weitere Gäste

Die vierte Ausgabe beschäftigt sich mit den verschiedensten Programmpunkten des TOLLHAUS. Zu hören gibt es Interviews mit dem Poetryslammer FELIX LOBRECHT, der Clownerin GARDI HUTTER und dem Musiker ENKHJARGAL, der am 02.11.2019 seine neue CD bei uns präsentiert hat. Dazu gibt es noch einen kleinen Ausschnitt aus der Lesung von MESALE TOLU, einer deutschen Journalistin die 2017 für ein Dreivierteljahr in der Türkei inhaftiert wurde.

 

 


Folge 3 - ATOLL Festival - Zeitgenössischer Zirkus im TOLLHAUS

Die dritte Ausgabe des TOLLHAUS-Podcast steht ganz im Zeichen des ATOLL-Festivals. Wir berichten von der Eröffnung, stellen den niederländischen Künstler MONKI vor, interviewen die TOLLHAUS-Geschäftsführerin BRITTA VELHAGEN und reden mit DANIEL GEIGER über die technischen Herausforderungen so eines Festivals. Dazu gibt es noch eine kleines Feature zur TOLLHAUS-Disco TANZAB.

 

 


Folge 2 - ZELTIVAL, ATOLL-Festival & weitere Einblicke

In der zweiten Ausgabe des TOLLHAUS-Podcast blicken wir auf das 25. ZELTIVAL zurück, hören MEUTE und TINA DICO im Interview und unterhalten uns mit STEFAN SCHÖNFELD (Mitinitiator des ATOLL-Festival) und FABIAN SCHMITT (Tollhaus Mitarbeiter).

 

 


Folge 1 - Das 25. ZELTIVAL

In der ersten Ausgabe konzentrieren wir uns auf die 25. Ausgabe des ZELTIVALS. Hören Sie unter anderem Publikumsstimmen, Interviews mit den CUMBIA QUEERS und JONTY BANKES vom Ukulele Orchestra of Great Britain sowie einen Blick über die 35-jährige Geschichte des Festivals mit BERND BELSCHNER.