Aktuelles & Veranstaltungs-Tipps

Musikalische Panoramaaufnahmen
PENGUIN CAFE - Die Töne, Texturen und Melodien der Songs ihres neuen Albums „Handfuls of Night“, eingespielt mit Violinen, Bratsche, Cello, Bass, Percussion, Klavier, Synthesizer, Harmonium und weiteren Instrumenten, klingen nach unwirklichen Weiten, die mal etwas Bedrohliches haben, mal ehrfurchtgebietend oder einfach friedlich wirken.
Am 23.01.2020 im TOLLHAUS.

"NINA Live 2020" / Special Guest: LUIS AKE
Mit ihrem neuen Album "NINA" und zugehöriger Tour feiert die Münchner Rapperin, Moderatorin und Autorin FIVA ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum. Dabei fängt sie neben ihren eigenen Gefühlslagen auch die Blickwinkel, Unsicherheiten, Hoffnungen, Ängste all jener ein, die zwischen Großstadtträumen und Kleinstadtheldentum groß geworden sind.
Am 24.01.2020 im TOLLHAUS.

Bunte Strickmützen, irrwitzige Ideen...
ULAN & BATOR
verbinden bei ihren Auftritten Elemente aus Theater, Musik, Comedy, Tanz, Improvisation und Wortwitz. Ihr Markenzeichen sind zwei Pudelmützen, die ihre Träger auf der Bühne in das Reich der Fantasie und wilden Assoziationen eintreten lassen. In Ihrem neuen Programm ZUKUNST perlen aus eben diesen bunten Strickmützen wieder irrwitzige Ideen.
Am 24.01.2020 im TOLLHAUS.

In der ersten Folge des TOLLHAUS-Podcast des frisch angebrochenen Jahrzehnts resümiert unser geschäftsführende Vorstand Bernd Belschner das vergangene Jahr 2019 und gibt einen informativen Ausblick auf 2020. Matthias Dreisigacker hat auf dem 14. ATTAC Kongress mit einigen Besuchern gesprochen und Clara Müller-Wirth stellt die interkulturelle Arbeit des Karlsruher Vereins interKArt vor. Die Folge schließt mit einem Interview mit Rapperin und Multitalent FIVA, die am 24.01.2020 mit ihrem Wahlkarlsruher Gast Luis Ake bei uns im TOLLHAUS auftreten wird.
Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie ab sofort in unserer Mediathek.

EPHEMERALS
Für Songwriter Hillman Mondegreen war das neue Album "The third eye", mit dem sie aktuell auf Tour sind, ein sehr persönliches Werk, da es Hillmans Transgender-Erfahrung reflektiert. Kombiniert werden die Kompositionen mit der unverkennbar gefühlvollen Stimmführung des Sängers Wolfgang Valbrun.
Im Rahmen unserer Entdeckerreihe DISC8VERY am 05.03.2020.



Fotoausstellung in den Foyers
Was letztes Jahr mit Frauen-Porträts begann, setzt die Fotografin Beate Nedovic nun mit Männer-Porträts fort. Die Schwarz-Weiß-Nahaufnahmen zeigen Männer ab 50 Jahre, die sich in einem intensiven persönlichen Gespräch über die Verletzlichkeit des Älterwerdens äußerten und sich im Anschluss daran porträtieren ließen. Es geht darum, dem Prozess des Alterns einen wertschätzenden Raum zu ermöglichen.




Hinweis: Aufgrund der allgemeinen Sicherheitslage haben wir entschieden, dass Rucksäcke sowie größere Taschen und Gegenstände nicht mehr in die Veranstaltungräume mitgenommen werden dürfen. Bitte geben Sie diese an der Garderobe im Foyer ab. Außerdem werden wir wie bisher unregelmäßig aber etwas häufiger am Eingang stichprobenartige Taschenkontrollen durchführen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.