Freitag 13.07.2018 20:30

ALICE PHOEBE LOU

ALICE PHOEBE LOU

Vorverkauf: : 20,80
Abendkasse: 22,00
Mitglieder: 16,50
unbestuhlt


„Enorme Stimme und traumwandlerisches Selbstbewusstsein: So werden heute selbst gestrickte Weltkarrieren gemacht…“, prophezeite der Rolling Stone der jungen Alice Phobe Lou. Aufgewachsen in Südafrika, zog Alice Phoebe Lou gleich nach ihrem Schulabschluss mit ihrer Gitarre bepackt nach Berlin und als Musikerin durch die Straßen. Die vielfältige Kreativszene der Stadt half Alice, musikalisch zu wachsen. Ihre konsequent unabhängige Herangehensweise an ihre Musik hat in der Singer/Songwriterin ein kreatives Selbstvertrauen wachsen lassen, das man aus ihrem fesselnden Gesang und ihrer reduzierten Musik förmlich heraushört. Entwickelt auf den Straßen Berlins sorgt ihre Musik weltweit für Begeisterung. Mit ihrer ehrlichen Art, Geschichten zu erzählen und ihrer rauen, schönen Stimme verzaubert Alice Phoebe Lou Musikliebhaber von Südafrika bis in die USA. 2016 erschien Alice Phoebe Lous Debütalbum „Orbit“, das ihr viel Lob von Seiten der Medien und Kritiker einbrachte. In diesem Jahr folgte mit der Single „She“ der Soundtrack zum Film „Geniale Göttin: Die Geschichte von Hedy Lamarr“, der im Frühjahr auch in die deutschen Kinos kam, und mit dem sie in der Kategorie “Best Original Song” auf der Shortlist für den OSCAR landete. Auch wenn oder auch gerade weil sich Alice Phoebe Lou der Kommerzialisierung ihrer Musik verweigert und aus diesem Grund zum Beispiel den support für Coldplay ausschlug, wird die Fangemeinde ihrer zwischen Soul, Blues und Jazz changierende Musik mit Retrocharme und eigenwilligen Beatnik-Melodien weltweit immer größer.


Änderungen vorbehalten