Freitag 27.09.2019 21:15

MY!LAIKA (FR/IT)

"Popcorn Maschine (eine häusliche Apokalypse)"

MY!LAIKA (FR/IT)

Vorverkauf: : 17,50
Abendkasse: 18,00
Mitglieder: 13,50
Finnischer Platz - bestuhlt, freie Platzwahl

Weitere Termine:

Do, 26.09.2019, 20:15

Sa, 28.09.2019, 21:00

So, 29.09.2019, 20:00


„Zirkuskünste erzählen. Das Risiko ist, alles zu verstehen.“ Mit dieser gefahrverheißenden Prämisse untertitelt der internationale Kunst-Cirque sein wunderbares, ausgezeichnetes Erfolgsstück, mit dem er seit 2011 durch die Welt und Festivals tourt. Ein Tiger fällt vom Himmel, der Trevi-Brunnen wird zum Atompilz, Elvira verkauft den Weltuntergang im Sommerschlussverkauf. In einer willkürlichen Abfolge kaum zusammenhängender Szenen erleben drei charismatische Frauen und ein Mann absurde Situationen, in denen der Mann fortwährend stirbt. Die Metapher eines Popcorns findet ihren Sinn in der eigenen explosiven Metamorphose. In einer aufgeladenen Szenenlandschaft koexistieren eine absurde Zukunft mit einer unbekannten Vergangenheit. Theater mischt sich mit Hand-auf-Handakrobatik, das Trapez wird zum Objekt eines sentimentalen Abenteuers und auf einem akrobatischen Fahrrad spielen Beine russisches Roulette. Die Klänge eines Violoncellos begleiten die Rhythmen einer Nähmaschine, eines sizilianischen Liebesliedes, einer Melodie von Rachmaninow und den Groove eines Feuerwerks. Extreme Situationen und ein skurriler Humor ergeben einen überraschenden Cocktail komischer und tragischer Begebenheiten, in denen die vier Protagonistenvor nichts zurückschrecken, was Gelächter und Gänsehaut erzeugt.
 
55 Minuten, ab 6 Jahren
 
 
A tiger falls from the sky, the fountain of Trevi becomes an atomic mushroom, Elvira sells the apocalypse in special promotion. The metaphor of popcorn takes sense in its explosive metamorphosis. The public’s attention crystallizes on scenic details, a dancing Barbie, the rude rope on Elvira’s body, a dying man… My!Laika is a circus company founded in 2009 to create absurd and tridimensional collages of movement, music and image. Their shows are the results of long and twisted association chains, bedding their circus disciplines and music affections into a context of an amoral theatre, avoiding linear narration and immediate comprehension. The first show Popcorn Machine, after the commencement with the decoration of Jeunes Talents Cirque Europe 2010, tours in theatres and Big Tops all over Europe.
 
55 minutes, 6 years or older
 
 
von und mit: Philine Dahlmann, Salvatore Frasca, Elske van Gelder, Eva Ordonez Benedetto/ Natalia Fandiño
Regie: My!Laika mit Florent Bergal
Licht Design: My!Laika mit Luca Baraldo
Licht & Ton: Rose Opdenhoff
Management & Produktion: Nico Agüero
Verwaltung: Les Thérèses
Koproduzenten: Transversales-Scène Conventionnée de Verdun
Supervision: Studio de Toulouse – PACT- Pépinière des Arts du Cirque Toulousaine, dispositif mutualisé Lido – Grainerie


Änderungen vorbehalten