Freitag 17.07.2020 20:30

DOTA & BAND

"Kaléko"

DOTA & BAND

Online-Ticket

Saal 2 - bestuhlt, nummeriert


Nach dem Erfolg des letzten DOTA-Albums „Freiheit“ ist DOTA wieder einmal so frei, voll Freude eine ganz neue Richtung einzuschlagen. Auf „KALÉKO“ singt Frontfrau Dota Kehr erstmals keine selbstgeschriebenen Texte, sondern macht sich die Poesie von Mascha Kaléko musikalisch zu Eigen. Diese Schwester im Geiste eines Joachim Ringelnatz oder Erich Kästner schuf ihre innige, bisweilen ironische, oft herzblutig beseelte Großstadtlyrik in den 1920 und 30er Jahren in Berlin, bevor sie als deutsche Jüdin nach New York emigrieren musste. Die schlichte Eleganz und zeitlose Strahlkraft ihrer Dichtkunst passt Dota Kehr wie angegossen. Für den deutlich jazzigeren, akustischeren Sound sorgen Jonas Hauer an den Keyboards, Jan Rohrbach an der Gitarre und Janis Görlich am Schlagzeug. Im März 2020 wurde Dota Kehr für den Deutschen Musikautorenpreis in der Sparte „Text“ nominiert – dass sie und ihre Band auch Komposition und Arrangement aufs trefflichste beherrschen, beweisen sie mit dem jüngsten Album.

Sie haben die Möglichkeit nach eigenem Ermessen aus folgenden Preisen auszuwählen.

20,00 € Normalpreis
16,00 € ermäßigter Preis
25,00 € Förderpreis

Der Saal ist bestuhlt und nummerierte Sitzgruppen werden nach den Bestellungen gebildet.
Sie erhalten nach dem Ticketkauf alle Informationen zum genauen Ablauf des Abends.

Alternativ können Sie die Karten per E-Mail unter kasse@tollhaus.de oder telefonisch unter der Nummer 0721 96 40 50 bestellen. Unsere Vorverkaufsstelle hat Montag bis Freitag von 12:00 - 18:30 Uhr für Sie geöffnet.

 


Änderungen vorbehalten