Sonntag 27.09.2020 19:30

COMPAGNIA BACCALÀ (CH)

"Pss Pss"

COMPAGNIA BACCALÀ (CH)

Vorverkauf: : 19,70
Abendkasse: 20,00
Mitglieder: 15,50
Saal 2 - bestuhlt, nummerierte Sitzgruppen


Seit sich die beiden AbsolventInnen der berühmten Dimitri-Clowns-Schule vom klassischen Zirkus lösten und sich als Compagnia Baccalà 2008 selbständig machten, sammeln sie internationale Preise noch und noch. Ihr Kapital ist dabei bis heute ihr einzigartiges, lustiges, virtuoses und sehr charmantes Debutstück Pss Pss, mit dem die beiden über 700 Mal in über 50 Ländern und auf sämtlichen Kontinenten begeisterten. Poetisch, surreal, akrobatisch und wahnsinnig liebenswert erobern zwei eigensinnige Mimen in diesem von der Stummfilmära inspirierten Clownsstück mit ihrer großen Ausdruckskraft die leere Bühne. Ohne ein einziges Wort zu sprechen, bezaubern die Charaktere mit ihrer Ernsthaftigkeit, Unschuld und Lebensfreude, die an Buster Keaton, Charlie Chaplin oder Tim Burton erinnern. Drama, Witz und die meisterliche Verbindung von Akrobatik und Clownkunst macht „Pss Pss“ zu einem zeitlosen Vergnügen, das auch noch fast wie nebenbei die Figur des Clowns neu erfindet.
 
Dauer: 65 Minuten
Alter: ab 9 Jahre
 
Von und mit Camilla Pessi and Simone Fassari
Regie: Louis Spagna
Künstlerische und technische Koordination: Valerio Fassari
Licht Design: Christoph Siegenthaler


Änderungen vorbehalten