Freitag 05.11.2021 20:30

BLEIB MODERN

Support: M!R!M

Veranstalter: Kulturraum KOHI

BLEIB MODERN

Vorverkauf: : 15,30 | 22,45 (Soliticket)
Abendkasse: 16,00
Mitglieder: 6,90 (KOHI) | 11,50 (TOLLHAUS)
unbestuhlt, Infos folgen


Veranstalter: Kulturraum KOHI

Wurde dieser deutscher Exportschlager in Sachen „schwarzer Indierock“ bislang als „Soundtrack zum traurigsten Film aller Zeiten“ angepriesen, so war dies nicht zuletzt dem vorangegangenen Album „Antagonism“ geschuldet. Jetzt legt die Dark Postpunk Band aus Berlin und München mit „Afraid to leave“ einen Nachfolger vor. Philipp Läufers Stimme klingt so markant und unschuldig wie nie zuvor, aber ebenso gebrochen und traurig. Mit reichlich Pop-Appeal avanciert schon die erste Single „Looney voices“ zum Meisterwerk.  Wer die Band bei ihrem vorangegangenen Auftritt im KOHI erlebte, weiß, dass der Vergleich zu Bands wie „Bauhaus“ oder sogar „Echo & the Bunnymen“ nicht allzu ferne liegen. Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Unterstützt von der Initiative Musik. 

http://www.kulturstaatsministerin.de/
https://www.initiative-musik.de/


Änderungen vorbehalten