Mittwoch 17.07.2024 20:30

RUFUS WAINWRIGHT

RUFUS WAINWRIGHT

Vorverkauf: : 51,60 / 44,70
Abendkasse: 53,00 / 46,00
Mitglieder: 44,70 / 38,40
bestuhlt, nummerierte Sitzplätze


„Ein Künstler, der in seinen Konzerten die Zuschauer-Herzen einsammelt“, meint der „Rolling Stone“ (D), und die „New York Times“ rühmt seine „genuine originality“: Ganz sicher, Rufus Wainwright ist einer der herausragenden Sänger, Komponisten und Songwriter unserer Zeit, und er wandelt jenseits aller ausgetretenen Pfade zwischen Pop und Klassik – einer der ganz großen kanadischen Popstars.

Mit seinem aktuellen, von der Kritik gefeierten Album „Folkocracy“ hat Rufus Wainwright nach dem Grammy-nominierten „Unfollow The Rules“ (auch in D in den Album-Charts...) ein weiteres Meisterwerk als gereifter Songwriter vorgelegt. Er kehrt zu seinen Wurzeln zurück und knüpft an die langen Sommermonate seiner Kindheit an, in denen er viel Zeit auf Folk-Festivals verbrachte und sich anschaute, was seine berühmte Familie auf der Bühne zum Besten gab.

Zugleich ist es der Sound eines Künstlers, der ganz im Hier und Jetzt steht. Ein schillernder Künstler, dessen Werk zwei Opern, sinfonische Kompositionen, Film- und Theatermusik, mehrere Grammy-Nominierungen und inzwischen zehn Studioalben umfasst. Und vielleicht kommt die besondere Qualität von Rufus Wainwright ganz besonders bei seinen Solo-Konzerten zur Geltung – er allein an Flügel und Gitarre, wie er im Sommer 2024 endlich wieder in Deutschland zu sehen sein wird.


Änderungen vorbehalten