Sonntag 09.06.2024 20:30

HAZMAT MODINE

“Bonfire Tour 2024”

HAZMAT MODINE

Vorverkauf: : 24,10
Abendkasse: 26,00
Mitglieder: 19,50
kleiner Saal - teilbestuhlt, freie Platzwahl


Seit Hazmat Modine 2007 das erste Mal nach Europa kam, haben sie sich eine riesige Fangemeinde aufgebaut. Sie spielten und  bereisten auch China, Australien, New Zealand, Malysia, Brasilien, Mexiko. Im November 2023 feierte Hazmat Modine ihr 25jähriges Bestehen in New York mit einem überwältigenden Geburtstagskonzert.

Schon lange arbeitete Bandleader Wade Schuman mit Gitarrist Erik Della Penna an neuen Songs, die dann auf dem neuen Album “Bonfire” zu hören sind. Die gewährte Mischung aus Blues, World und Jazzelementen machen die Band auch nach 16 Jahren intensiven touren immer noch und wieder zu einem einzigartigen Liveerlebnis. Sie nennen ihr neues Album und die Lieder dort: “als Lieder eines ruhelosen Amerikas, der Unzufriedenheit, der Besinnung, und der Hoffnung”. Neue Songs wie "Garden of Grievance" und "Too Fat to Fly" sind scharfe Sozialkritiken, die sich in musikalischen Stilen von 1970er-Jahre-Folk-Blues bis Rocksteady bewegen. Andere Songs wie "Paulina" und "Late at Night" sind Country-Geschichten, die sich mit den Komplikationen intimer Beziehungen auseinandersetzen.

Die Band besteht nach wie vor aus einer üppigen Mischung aus Gesang, Gitarren, Mundharmonika, Schlagzeug, Percussion, Tuba, Saxophon, Trompete und Posaune. Der jüngste Neuzugang, der auf "Bonfire" mitspielt und auch live mit der Band auftritt, ist die junge Geigenvirtuosin Daisy Castro, ein heller Stern mit erstaunlicher Musikalität. 

Nach einer erfolgreichen Konzerttour 2023 stehen 2024 neben Europa noch Mexiko und Brasilien auf dem Tourplan und für das Frühjahr 2025 Indien. Die Band wird auf der laufendenTournee 2025 in Deutschland ins Studio gehen und dort das Nachfolge-Album von BONFIRE aufnehmen.

 

Wade Schumann Diatonic Harmonica, Guitar, Banjitar, Lead Voc
Erik Della Penna Lead- und Background Voc, Banjo, Guitar
Joseph Daley Sousaphone
Patrick Simard Percussion, Drums
Steve Elson Baritone Sax, Tenor Sax, Clarinet, Duduk, Flute
Daisy Castro Violin, vocals
Pamela Fleming Trumpet, Flugelhorn


Änderungen vorbehalten