Die TOLLHAUS Video-Bar

20.12. HAUTSCH-BALDU-WOLLASCH special guest: JOO KRAUS

 

Ein Gitarren-Virtuose, ein Ausnahme-Perkussionist, ein Weltklasse-Trompeter, eine Gänsehaut-Stimme. Was kommt dabei heraus? Ein faszinierendes Hörerlebnis. Ein Konzert, das die Seele berührt. Manchmal braucht es wenig, um Leidenschaft zu leben. Gitarrist Matthias Hautsch, Perkussionist Tommy Baldu und Sängerin Sandie Wollasch tun dies auf einzigartige musikalische Weise. Unplugged und aufs Wesentliche reduziert.

 

 

21.12. THE TIGER LILLIES "The very worst of the Tiger Lillies"

 

Ihre bitterbösen, schräg-komödiantischen Texte, versetzt mit beißender Ironie kennen keine Tabus. Gepaart mit großem handwerklichen Können und einer zauberhaften Performance versprühen die "Urväter des Brechtschen Punk Cabaret" einen Charme, dem man nur schwer widerstehen kann, zu viel Spaß macht es sich in ihre Abgründe hinabziehen zu lassen. Die musikalische Bandbreite der Tiger Lillies reicht von herzzerreißend schaurig-schönen Balladen bis zu ekstatischen Klezmer-Polka Klängen.

 


27.12. MAX GIESINGER & FRIENDS Jahresabschlusskonzert

 

Gleich nach Weihnachten kommt der Karlsruher Max Giesinger mit seinem Jahresabschlusskonzert ins Tollhaus und wird dabei auch sein neues Album „Laufen Lernen“ vorstellen. Doch seine Songs handeln nicht nur vom Aufstehen, auch Freundschaft und Liebe spielen eine wesentliche Rolle. „Laufen Lernen“ ist für Max Giesinger die Erfüllung seines ganz persönlichen kalifornischen Traums: Ein eigens geschaffener Sonnenstaat in dem alles möglich ist, solange man nur fest an sich glaubt und niemals aufgibt. Als special guest hat Max Giesinger unter anderem seinen „Voice of Germany“-Mitstreiter und Freund Michael Schulte zu seiner Jahresabschlusstour eingeladen.

 

 


15.01. DAS VOLLPLAYBACKTHEATER interpretiert PULP FICTION

 

In der letzten Zeit gab es im Internet bereits viel Wirbel um eine mögliche Rückkehr, und nun wird der Wunsch Millionen treuer Fans endlich wahr: Das Vollplaybacktheater geht wieder auf Tour! Doch eines haben die sechs Schauspieler von Anfang an klar gemacht: Wenn sie tatsächlich wieder zusammen auf die Bühne gehen sollten, dann nur mit Knarren!

 

 

15.01. MARCIN WASILEWSKI TRIO feat. JOAKIM MILDER "Spark Of Life"

 

Ihre Musik ruht in sich, lässt Zeit und Raum vergessen, schwebt und entfaltet sich voll traumhafter Schönheit.Auf eine außergewöhnliche Weise verbindet es die große Tradition seiner Spezies mit einem völlig eigenständigen Ton. Der erneute Beweis ist das vierte auf dem ECM-Label erschienene Album „Spark of Life“ mit dem schwedischen Saxophonisten Joakim Milder, der das Marcin Wasilewski Trio auch im Tollhaus für zahlreiche Stücke zum Quartett ergänzen wird.

 

 

23.01. CHICO CÉSAR

 

Bekannt als einer der besten Singer-Songwriter aus Brasilien, wendet sich Chico César nun wieder seiner internationalen Musikkarriere zu, nachdem er ein Jahrzehnt in der Politik verbracht hat. Sein großer Hit „Mama Africa“ brachte ihn auf die musikalische Landkarte in Brasilien, wo er als großer Pop-Star gefeiert wird.

 

 

25.01. ANDREAS BOURANI "Hey"-Live

 

Andreas Bourani hat für seine neue Platte ehrliche Pop-Songs geschrieben, die sich sowohl den guten als auch den schlechten Momenten des Lebens widmen. Mit „Auf uns“, dem Lied, das das Leben, die Gemeinschaft und den Moment in einer starken Hymne feiert, schuf Andreas Bourani den großen Hit des Sommers.

 

 

25.01. JON GOMM "Secrets Nobody Keeps"

 

Der britische Singer-Songwriter Jon Gomm verblüfft mit einem unglaublich virtuosen Gitarren-Stil. Trommel-Klänge, Basslines und begeisternde Melodien - all das erzeugt er mit Leichtigkeit auf seinem Instrument zur gleichen Zeit. Dabei kombiniert er Stile von Blues und Jazz bis Rock und Pop.

 

 

29.01. ANNENMAYKANTEREIT

 

Christopher, Henning & Severin sind AnnenMayKantereit. Schlagzeug, Gitarre, Bass, Gesang, Klavier, Mundharmonika - das ist das Besteck - und mit ihren Songs auf Deutsch und Englisch, viel Blues und Hennings unverwechselbarer Stimme treffen AnnenMayKantereit aber genau den Geschmack ihrer Generation, und jener davor und dahinter.