Die TOLLHAUS Video-Bar

03.06. JARABE DE PALO

 

Latin-Rock und Funk, mit Gitarren, vielfältigen Keyboardsounds und vor allem reichlich Saxofon: ein rhythmisch groovender, mit starken Bassakzenten, 80er-Jahre-Clavinets und Rap-Einlagen durchsetzter Sound. Jarabe de Palo gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Bands Spaniens und auch in ganz Lateinamerika sind sie groß.

 

 

12.06. Das GLASBLASSING QUINTETT

 

Das Dutzend ist voll: zwölf Jahre Flaschenmusik, drei Bühnenprogramme, Berge von Songs, die früher oder später neuen weichen und in die Schublade wandern mussten. Aber GlasBlasSing sind gegen Schubladendenken. Und erst recht gegen jegliche Wegwerfmentalität. Flaschenmusik, das ist Recycling im besten Sinne.

 

 

16.06. MORIARTY

 

Moriarty halten es gerne großzügig, was die Wahl ihrer Instrumente angeht. Auf ihren mittlerweile vier LPs findet sich ein vielseitiger Instrumentenpark, der zwischen Gitarre und Xylophon kaum Vorlieben auslässt und ihrem von traditionellen Country- und Bluesklängen inspirierten Sound alles gibt, was er braucht.

 

 

25.06. ALPHA BLONDY & THE SOLAR SYSTEM

 

Alpha Blondy gehört mit seiner Band Solar System zu den erfolgreichsten Reggaebands Westafrikas. Er nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es gilt in seinen Liedern Unrecht anzuprangern, gegen Krieg und für Frieden zu kämpfen und den Menschen Hoffnung zu geben.

 

 

04.07. Y'AKOTO „Moody Blues" Zeltival-Vorfreude

 

Y'akoto hat aus der Not eine Tugend und ihre Zweifel kurzerhand zum Leitmotiv ihres neuen Albums gemacht. Anstatt sich ihren Schmerz von der Seele zu schreiben, schreibt Y'akoto sich in den Schmerz ihrer Seele hinein und hat es dadurch geschafft, ihrer früheren Orientierungslosigkeit mit musikalischen Mitteln Herrin zu werden.

 

 

10.07. NNEKA "My Fairy Tales"

 

Die begnadete Soulstimme von Nneka kommt mit ihrer Mischung aus HipHop-Beats, Reggae-Grooves, Bläsersätzen und afrikanischem Pop auf die Bühne, um alle tanzen zu lassen und dabei die Verhältnisse zu ändern.

 

 

11.07. THE PUPPINI SISTERS - ZELTIVAL Special im KA300 Pavillon

 

Seit zehn Jahren sind die fabelhaft aussehenden und wunderbar singenden Puppini Sisters der Inbegriff des „Vintage-Swing-Pop“. Ihr musikalischer Stil schafft es spielend, den Sound der 40er und 50er Jahre, den vor allem die unvergesslichen Andrew Sisters mit ihren mehr als 100 Tophits geprägt hatten, frisch und von Herzen neu aufleben zu lassen.

 

 

13.07.  THE UKULELE ORCHESTRA OF GREAT BRITAIN - The Original since 1985

 

Ihre ist ein Ritt durch alle Genre, von Pop, Rock, Punk, über Folk, Jazz und Oldies bis hin zur Klassik. Virtuos, lustig und immer wieder überraschend, mit der angemessenen Prise an britischem Humor, ist es schier unmöglich, sich dem Charme dieser acht Musiker des Ukulele Orchestras zu entziehen.

 

 

15.07. SCOTT MATTHEW "This Here Defeat"

 

Wie Scott Matthew singt kaum einer vom Herbeisehnen und Verschwinden der Liebe. Mal sind seine Stücke dunkel und getragen, mal erscheinen sie wie der Titelsong des neuen Albums beinahe wie ein plötzlicher Regenbogen am Himmel, ein klassischer Popsong, weich und federleicht instrumentiert, aber mit Lyrics, die zugleich traurig und humorvoll.